/* */ Teilnehmerrekord und traumhaftes Wetter beim Jubiläumslauf

News

Online-Anmeldung und Ausschreibung ist online

Die Online-Anmeldung für den 28. Steinheimer Geologenlauf am Sonntag 05. November 2017 ist nun online. Wie bereits in den letzten beiden Jahren werden wir auch 2017 eine elektronische Zeitmessung (Transponder der Firma SAS am Laufschuh) einsetzen. 

Hier gehts direkt zur Online-Version der Ausschreibung 2017

Hier gibt es die Ausschreibung 2017 als PDF-Dokument zim Download

Hier gehts zur Online-Anmeldung

Wie immer freuen wir uns hier über Rückmeldungen jeglicher Art und natürlich über Eure zahlreiche Teilnahme.

Eine zum Jubiläumslauf neu angebotene 5km Strecke, noch mehr attraktive Sachpreise, Medaillen für alle Teilnehmer sowie Gutscheine für alle Schüler sollten dem Steinheimer Geologenlauf im 25. Jahr zu einer gesteigerten Aufmerksamkeit verhelfen. 

Mit der Vorhersage von fast unglaublichen Temperaturen und bestem Herbstwetter zeichnete sich dann bereits recht früh ein möglicher neuer Teilnehmerrekord ab. So war dann auch schnell klar, dass die Veranstaltung eine echte Herausforderung für alle Helfer darstellen sollte. 
Dass der bisherige, aus dem Jahre 2005 stammende, Rekord von 514 Teilnehmern dann aber gleich um 184 auf 698 Teilnehmer katapultiert werden sollte hätte wirklich niemand zu glauben gewagt. 
Ganze 133 Teilnehmer sollten am Ende auf der Liste der Nachmelder stehen und somit die mit der vorangemeldeten Teilnehmeranzahl von 638 ohnehin schon gut ausgelastete Helfermannschaft zusätzlich herausfordern. 

Mit insgesamt 176 Teilnehmern war der Zulauf zu großen Teilen auf die neue 5 km Strecke zurückzuführen, die entweder einzeln als Fitnesslauf (96) oder gemeinsam als 5er Team (16 Teams = 80) absolviert werden konnte. Das Walking verzeichnete einen Zulauf von 16 auf 56 Teilenhmer. Aber auch die Schülerläufe konnten gegenüber dem Vorjahr um 37 auf 129 Teilnehmer zulegen. Der originale, seit 25 Jahren unveränderte Geologenlauf konnte zwar ebenfalls gegenüber dem Vorjahr um 83 auf 337 Teilnehmer zulegen, blieb jedoch weit hinter dem historischen Höchststand von 396 im Jahre 2008 zurück.

Zunächst wurden ab 10:00 Uhr wie geplant die Schülerläufe auf der Rundstrecke am Sportgelände durchgeführt.

Aufgrund der enormen Teilnehmerzahlen bei den Hautläufen wurde das Starterfeld geteilt und die Teilnehmer des Fitnesslauf's sowie des 5x5=25 Teamlauf's als erste auf die 5 km Strecke geschickt.
Mit einem Abstand von 10 min. folgten dann die Geologenläufer und Walker.

Hier waren auch 6 Teilnehmer aus unserer französischen Partnergemeinde Colombelles mit am Start. Sie alle sind langjährige Freunde des Geologenlaufgründer's Jürgen Olschewski und haben extra für dieses Jubiläum die weite Reise aus der Normandie auf sich genommen. 

Den Fitnesslauf konnte Matthias Höfle (M20) vom AST Süßen in 17:38 klar zu seinen Gunsten entscheiden. Zweiter wurde Mario Ehmann (mJB) vom TSV Herbrechtingen in 18:25 dicht gefolgt von Michael Tandler (M30) ebenfalls vom AST Süßen.

Bei den Frauen siegte Tanja Majer (W20) von der TSG Giengen mit einer Zeit von 22:01. Maike Alt (wJA) vom TSV Herbrechtingen wurde in 22:50 zweite dicht gefolgt von Sarah Brodbeck (wJB) vom LAC 4-You.

 

 

 

 

Beim Geologenlauf konnte sich Michael Digel (M35) vom Sparda-Team Rechberghausen ganz knapp in 34:23 mit einer Sekunde Vorsprung vor Frank Herrmann (M45) von der LSG Aalen durchsetzen. Den dritten Platz sicherte sich Swen Lorenz (M40) von der TSG Söflingen in 34:44.

Bei den Frauen siegte, wie bereits im Vorjahr, Leyla Emmenecker (wJA) von der LSG Aalen mit deutlichem Vorsprung in 38:16 vor Susanne Hafner (F) von der TSG Söflingen in 39:34. Den dritten Platz sicherte sich Karin Elsholtz (W45) von der TSG Giengen in 41:12.

 

 

 

 

 

Der Teamlauf wurde gut angenommen und zeigte erwartungsgemäß die vielfältige Auslegung des Laufsports auf. Es waren sowohl extrem schnelle wie auch überwiegend dem gemeinsamen Erlebnis verschriebene Teams dabei. Alle Teams hatten hier auch die Möglichkeit sich vor dem Start fotografieren zu lassen. Besonders erfreut hat uns auch die Teilnahme unseres Turnverein-Vorstand.

Wir bedanken und sehr herzlich bei allen Teilnehmern, Helfern, Spendern und Sponsoren die zu einem guten Gelingen unserer Jubiläumsveranstaltung beigetragen haben.

Wir hoffen, dass es Euch gut bei unserem 25. Steinheimer Geologenlauf gefallen hat und laden Euch bereist heute ein zum 26. Steinheimer Geologenlauf am So. 08.11.2015 in Steinheim am Albuch.

replica uhren breitling replica uhren replica uhren