/* */ Ingo Wienbrack sen. holt den Hattrick

Bei der 31. Auflage des Rohrwanglauf in Aalen schaffte Ingo Wienbrack sen. auf der 5,2km-Distanz zum dritten Mal in Folge den ersten Platz.  Mit 26:23min errang er den Sieg in seiner Altersklasse M70. Sonniges Wetter und beste Laufbedingungen begleiteten die Läufer auf den unterschiedlichen Strecken. Für Ingo Wienbrack sen. führte der Weg zum Titelhattrick bei 5,2km über ein anspruchsvolles Profil von 74 Höhenmetern.

Neben der Rohrwangmeile, welche den Schülern vorbehalten ist, bieten die Veranstalter eine 5,2km-Runde und eine 9,7km-Schleife an.  Die welligen Strecken haben es von den Höhenmetern her durchaus in sich. So kommen auch auf der 9,7km-Schleife 160 Höhenmeter zusammen. An der Verteilung der Zeiten ist spürbar, dass sich die Hobbyläufer langsam aus den Volksläufen in die vorgezogene Winterpause verabschieden. Dennoch konnte der Veranstalter auf den Strecken stolze 205 Läuferinnen und Läufer begeistern. 

replica uhren breitling replica uhren replica uhren