/* */ 14. Heidenheimer Stadtlauf

Der diesjährige Stadtlauf trug seinem Ruf als größte Laufveranstaltung in der Region Rechnung. Die Veranstalter und die mehr als 260 Helfer kümmerten sich um 2.581 Teilnehmer und Finisher, welche bei guten Witterungsbedingungen die 10km-Strecke, die Halbmarathondistanz und die 1km-Schülerrunde bewältigten. Neben den 104 Finishern vom Team der Lauf geht´s-Gruppe, waren es vor allem die knapp 1.200 Schüler, welche zu diesem Teilnehmerrekord führten.  Dies ist zum Großteil dem hohen Engagement der Schulen und Vereine geschuldet, welche dieses Event mit großem Engagement mehr und mehr in ihre Arbeit eingliedern.

Trotz widriger Prognosen hatte das Wetter mit dem Veranstalter ein Einsehen und bei guten Lauftemperaturen kamen die Teilnehmer und die vielen Zuschauer an der Strecke und im Start/Zielbereich auf ihre Kosten. Baustellenbedingt verlief die Strecke in diesem Jahr in den Brenzpark hinein. Für die Teilnehmer ergab sich dadurch ein abwechslungsreicher optisch ansprechender Streckenverlauf und der Veranstalter zieht bereits in Erwägung, diese attraktive Strecke auch im kommenden Jahr aufrecht zu erhalten.

Startend für die verschiedensten Schulen und Firmen, nahmen viele Schüler und Aktive vom TV Steinheim an dem Heidenheimer Stadtlauf teil. Auch für die Jüngsten vom TV war der Start beim Bambinilauf ein tolles Erlebnis.

Am Bambinilauf nahmen teil:

Luise Buck, Alexander Bayer,  Dusica Janjatovic und Dushan Janjatovic.

 

 

Beim Schülerlauf wird nach der Altersklasse gestartet und gewertet und dabei sprangen für die jungen Sportler einige Podestplätze und durchgängig gute Leistungen heraus:

 

 

Anneke Wagner w 2008 15. Platz
       
Tina Riedling w 2006   4. Platz
Imke Schwarz w 2006 42. Platz
Jana Jung w 2006 45. Platz
       
Linda Wörner w 2005   8. Platz
Lara Ellmer w 2005 21. Platz
       
Chiara Gruber w 2004 15. Platz
       
Lea Frank   2003   4. Platz
       
Benjamin Bayer   2006 13. Platz
       
Daniel Bayer m 2004   4. Platz
       
Timm Riedling m 2003   2. Platz
Max Ellmer m 2003   3. Platz
       
Marvin Frank m 2002   7. Platz

Bei den „10-ern“ war das Steinheimer Teilnehmerfeld durch das Projekt „lauf geht´s“ geprägt. Nachdem sich der Lauftreff des TV Steinheim mit einem wöchentlichen Termin - Mittwoch um 19 Uhr an der Wentalhalle - dort stark einbringt, waren viele der Läufer in diesem Jahr mit bei „Ihren Gruppen“ als Begleitung unterwegs.

Es gab aber auch tolle Einzelleistungen zu verzeichnen. Ingo Wienbrack sen. und Werner Gessler brachten für den TV Steinheim jeweils „erste Plätze“ in ihrer Altersklasse mit nach Hause. Die nachfolgenden Zeiten sind die Nettozeiten (Zeit von Ziellienine/Startlinie), die Rangfolge der Plätze nahm der Veranstalter nach der Bruttozeit (Startschuss/Ziellinie) vor.

 

10km-Lauf      
Werner Gessler    1. Platz AK M55   43. Rang gesamt    42:00 min
Gernold Bock  16. Platz AK M45 133. Rang gesamt    46:04 min
Bastian Belau  16. Platz AK mJ U18 411. Rang gesamt    52:34 min
Andreas Belau  72. Platz AK M45 439. Rang gesamt    53:23 min
Albrecht Thumm  44. Platz AK M50 431. Rang gesamt    53:39 min
Ingo Wienbrack sen.    1. Platz AK M70 409. Rang gesamt    53:40 min
Petra Maier    6. Platz/AK W50   95. Rang gesamt (w)    54:57 min
Anita Trittler  22. Platz/AK W45 135. Rang gesamt (w)    56:49 min
       
Lauf geht´s – Begleiter über 10km    
Christine Wittlinger  14. Platz/AK W50 143. Rang gesamt (w)    56:03 min
Martin Bock  81. Platz/AK M50 666. Rang gesamt 1:01:57 Std.
Tanja Gruber  39. Platz/AK W45 294. Platz gesamt (w) 1:03:19 Std.
Jennifer Unzeitig 110. Platz/WHK 383. Platz gesamt (w) 1:07:54 Std.
Petra Gessler  44. Platz/AK W50 441. Platz gesamt (w) 1:16:39 Std.
Peter Unzeitig 133. Platz/AK M45 823. Platz gesamt (w) 1:30:33 Std.
       
21,1km-Halbmarathon    
Ulrich Maier   3. Platz/AK M55   62. Rang gesamt 1:38:27 Std.

 Teilnehmerrekord, die Gruppe um „Lauf geht´s“, eine steigende Anzahl an Schülern, eine sehr gute Organisation sowie eine Vielzahl an teilnehmenden Firmen, Sponsoren und Helfern begründen die Erfolgsstory des Heidenheimer Stadtlaufs in seiner 14. Auflage. Aber auch der 15. Startschuss wird bestimmt wieder der Auftakt zu einem tollen Event und einer begeisterten Breitensportveranstaltung sein.

replica uhren breitling replica uhren replica uhren