/* */ Kaiserwetter zum Jubiläumsmarathon in Sonthofen

Die 10. Jubiläumsveranstaltung zog eine Vielzahl an Läufern ins sonnige Allgäu. Trotz dem 10. Jubiläum konnten die Veranstalter zwar keinen Teilnehmerrekord verzeichnen, in Summe nahmen aber dennoch mehr als 1.100 Läuferinnen und Läufer teil, sorgten für ein großes Teilnehmerfeld und eine prächtige Stimmung.  Ultra (69km, 200 Läufer), Marathon (42,2km, 362 Läufer), Halbmarathon (21,1km, 502 Läufer) und erstmals eine 5-km Distanz mit 47 Startern standen zur Verfügung und boten für alle interessierte Läufergruppen eine attraktive Auswahl. Auch für die 41 Kids gab es eine 600m und 1.000m Distanz.
 

Sowohl am Samstag (5km-Distanz) als auch am Sonntag herrschte Kaiserwetter vor, welches im Laufe des Tages zu Temperaturen von bis zu ca. 30 °C führte. Vor allem der Start des 5km-Wettbewerbs am späten Samstagnachmittag schaffte hierbei anspruchsvolle Verhältnisse

 


Die Allgäuer Berge stellen den Teilnehmern aber auch ohne die hohen Temperaturen ambitionierte Anforderungen „in den Weg“. Gut 200 Hm beim Halbmarathon, im Wesentlichen auf einen einzigen Anstieg bezogen, und ca. 1.500 Hm beim Marathon, forderten bei diesen Temperaturen von allen Teilnehmern etliches ab. Für die Ultraläufer gab es auf der 69km-Distanz gar 3.000Hm zu überwinden.  Da konnten die herrlichen Ausblicke und Landschaften nur teilweise für Abwechslung und/oder Motivation sorgen.

Starter vom TV Steinheim waren auf der 5km-Distanz, dem Halbmarathon und dem Marathon mit dabei. Für alle endete der Zieleinlauf mit einem erschöpften, aber zufriedenem Lächeln und der Gewissheit, bestimmt auch bei den kommenden Veranstaltungen wieder dabei sein zu wollen.

 

 

5km        
Karin Geringer 29:38:00 min 4. Platz AK W45 35. Rang gesamt
Karin Bock 31:11:00 min 5. Platz AK W45 38. Rang gesamt
         
Halbmarathon        
Albrecht Thumm 02:04:01 Std. 38. Platz AK M50 291. Rang gesamt
Petra Gessler 02:06:56 Std. 10. Platz AK W50 308. Rang gesamt
Werner Gessler 02:06:56 Std. 20. Platz AK M55 309. Rang gesamt
Andreas Belau 02:16:59 Std 47. Platz AK M45 376. Rang gesamt
Katja Thumm 02:17:17 Std. 18. Platz AK W50 380. Rang gesamt
         
Marathon        
Ralf Geringer 05:19:12 Std. 37. Platz AK M45 192. Rang gesamt
Gernold Bock 05:54:27 Std. 50. Platz AK M45 280. Rang gesamt
replica uhren breitling replica uhren replica uhren