/* */ Ein Duo vom TV beim Rohrwanglauf in Aalen

Am vergangenen Wochenende fand die inzwischen 34. Auflage des Rohrwanglauf in Aalen statt. Neben der Rohrwangmeile, welche den Schülern vorbehalten ist, bieten die Veranstalter eine 5,2km-Runde und eine 9,7km-Schleife an.  Die welligen Strecken haben es durchaus in sich. So kommen auf der 9,7km-Schleife immerhin 160 Höhenmeter zusammen. An der Verteilung der Zeiten ist spürbar, dass sich die Hobbyläufer langsam aus den Volksläufen in die vorgezogene Winterpause verabschieden. So gingen auf die 9,7km-Schleife 167 Läufer und auf die kürzere 5,2km-Runde 157 Läufer an den Start, sowie 22 Schüler auf die Rohrwangmeile.

Mit vorne dabei war ein Duo vom TV Steinheim, bestehend aus Tanja Gruber und Winfried Nachtigall. Hierbei lief Tanja als Drittplatzierte gar aufs Treppchen.

Tanja Gruber   3. Platz W45 91. Platz gesamt 51:55min
Winfried Nachtigall 12. Platz M50 92. Platz gesamt 51:55min
replica uhren breitling replica uhren replica uhren