Sport, Geselligkeit und Kultur in Würzburg

Die 13. Auflage des Würzburg-Marathon-Wochenendes nutzte die Leichtathletikabteilung des TV Steinheim zu einem geselligen, familiären Ausflug. Läuferinnen, Läufer, Begleiter und Kinder machten sich am Samstagvormittag auf den Weg in die Main-Metropole Frankens. Rechtzeitig um die Mittagszeit hatte auch das Wetter mit der Truppe ein Einsehen. Die Wolkendecke riss auf, der Wind flachte ab und die Temperaturen stiegen deutlich an.

So waren sowohl die Führung durch die Altstadt von Würzburg als auch die Kinderläufe von Sonnenschein und Erfolg geprägt.

Bei den Schülern ging ein Trainingstrio aus Sarah Geringer, Tim Wienbrack und Bastian Belau beim „Schüler-Halbmarathon“ über ca. 2.000m an den Start, mit guten Ergebnissen als Belohnung.



Tim Wienbrack
AK mJU14 6. Platz 
Rang 10 Gesamt
08:59min
Bastian Belau
AK mJU14 7. Platz
Rang 11 Gesamt
09:07min
Sarah Geringer
AK wJU14  2. Platz
Rang 6 Gesamt (w)
10:24min
 

Da ließen sich tags darauf die Eltern und „Senioren“ natürlich keine Bequemlichkeit nachsagen und daher gingen am Sonntag elf Läuferinnen und Läufer auf die Halbmarathon-Strecke und vier über die 10km-Distanz. Dies galt noch umso mehr, als dass man am Samstagabend bei Sonnenschein und milden Temperarturen auf der Mainbrücke im Freien die heimischen Weine antesten konnte.



Die Halbmarathonis begannen um  9 Uhr mit Ihren 21,1km. Passende 15ºC, trocken und fast windstill wurden die Läufer auf ihrer Strecke am Main entlang und durch die Altstadt von strahlender Sonne begleitet. In der gewohnten Reihenfolge kamen die elf Teilnehmer des TV Steinheim unter den 1.665 Startern ins Ziel:

Werner Gessler
AK M50
  6. Platz     
104. Gesamt
1:33:33Std.
Ulrich Maier
AK M50
15. Platz
187. Gesamt
1:38:18Std.
Ingo Wienbrack jun.
AK M45
34. Platz
250. Gesamt
1:41:08Std
Frank Mozina
AK M45

44. Platz

278. Gesamt
1:41:53Std.
Klaus Lehleiter
AK M50
37. Platz
379. Gesamt
1:45:22Std.
Ralf Geringer
AK M40
58. Platz
417. Gesamt
1:46:58Std.
Martin Bock
AK M50
51. Platz
460. Gesamt
1:48:51Std.
Gernold Bock
AK M40
68. Platz
480. Gesamt
1:49:27Std.
Anita Trittler
AK W45

31. Platz

198. Gesamt (F)
2:03:33Std.
Andreas Belau
AK M45
158. Platz
919. Gesamt
2:05:27Std.
Petra Gessler
AK W45
43. Platz
301. Gesamt (F)
2:11:52Std.
Jürgen Olschewski
AK M65
18. Platz
1.154. Gesamt
2:41:34Std.





 Bei dann schon deutlich gestiegenen Temperaturen ging es für die 10km-Läuferinnen um die Mittagszeit an den Start. Ein Damen-Quartett vertrat dabei die Farben des TV Steinheim:

Vanessa Geringer
AK wJU18
2. Platz
9. Gesamt
0:51:28min
Petra Maier
AK W50
2. Platz
31. Gesamt
0:58:24min
Karin Bock
AK W40
8. Platz
58. Gesamt
1:04:16min
Karin Geringer
AK W40
9. Platz
59. Gesamt
1:04:16min

Bei einem geselligen Abend im Gewölbekeller der Jugendherberge fand das Wochenende dann seinen gelungenen Abschluss.

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen