3. Giengener Stadtlauf

Für Hobbyläufer und ambitionierte Sportler ergeben sich in der Region immer mehr Möglichkeiten, an einer organisierten Veranstaltung teilzunehmen. Etwas Adrenalin zum Start, danach eine warme Dusche und ein paar leckere Belohnungen vom Grill oder Kuchenbuffet – und dies alles in einer netten Läuferrunde.

Heidenheim, Schnaitheim, Hürben, Steinheim, Mergelstetten und auch Giengen bieten Laufveranstaltungen über das Jahr verteilt immer wieder an.

Den Herbst läutet die TSG Giengen mit dem Stadtlauf ein, welcher in diesem Jahr zum 3. Mal stattfand. Für die Schüler geht es über 1.500m. Die Erwachsenen können eine 5.000m oder eine 10.000m Strecken unter die Laufschuhe nehmen. Bei ordentlichen äußeren Bedingungen nahmen dann inkl. den 113 Schülern auch gut 400 Teilnehmer die Einladung nach Giengen wahr.

Nachdem die Strecke inzwischen durch die Innenstadt führt, ist diese sehr abwechslungsreich und von anfeuernden Zuschauern gesäumt. Diese konnten dann neben vielen Lokalmatadoren aus Giengen und Umgebung auch acht Teilnehmer vom TV Steinheim unterstützen. Allen voran den Gewinner in der Altersklasse M50, Werner Gessler, in tollen 42:55min.

10.000m



Werner Gessler
1. AK M50
16. Gesamt (M)
42:55min
Martin Bock
5. AK M50
63. Gesamt (M)
49:11min
Christine Wittlinger
3. AK W45
  9. Gesamt (W)
49:32min
Ingo Wienbrack sen.
2. AK M65
75. Gesamt (M)
51:32min
Jennifer Unzeitig
1. AK U20
16. Gesamt (W)
54:11min
Andreas Mozina
4. AK W45
17. Gesamt (W)
54:48min
Petra Gessler
4. AK W45
22. Gesamt (W)
56:49min




5.000m



Jürgen Olschewski
2. AK M65
84. Gesamt (M)
34:49min





Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen