Allgemeine Veranstaltungsdaten
Veranstaltung 30. Steinheimer Geologenlauf
Datum 03.11.2019
Ort Wentalhalle Steinheim
BeschreibungBeim 30. Jubiläumslauf konnte ein sensationeller Teilnehmerrekord erreicht werden. Mit 770 Finishern waren es 72 mehr als beim Jubiläumslauf 2014. Durch den Regen und den aufgeweichten Boden waren die Streckenbedingungen teilweise herausfordernd, trotzdem erreichten die Schnellsten wieder hervorragende Zeiten. Den Hauptlauf über 10km gewann Michael Enderle (Jg. 1984) von der TSG Söflingen in guten 35:07 min. Schnellste Frau war Sina Maier (Jg. 1994) von der TSG Giengen mit einer Siegerzeit von 40:19 min. Insgesamt gingen hier 311 Läufer an den Start. 135 Starter, inklusive der zwölf Sechser-Teams, entschieden sich für den 5km-Fitnesslauf. Die schnellsten Sprinter waren Malte Kolb (Jg. 2002, TSV Buigen Runners) in wahnsinnigen 17:24 min. und bei den Frauen zum dritten Mal in Folge Tanja Schröder (Jg. 1977, hsb Running Team), die mit 19:52 min. nur knapp ihren Streckenrekord vom Vorjahr verfehlte. Sieger des 6x5km-Teamlaufs wurde das Team des SV Gerstetten mit insgesamt 2:21:02 Std. Mit 64 Walkern wurde auch hier ein Teilnehmerrekord verzeichnet. Alle 30 Geologenläufe haben Klaus-Dieter Biegert und Karl Köhrer (beide Schwäbisch Albläufer) sowie Bernhard Mahlau vom TV Steinheim erfolgreich bestritten. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, Helfer, Spender und Sponsoren.
Temperatur12 °C
Wetternass
Streckenverhältnisseschwierig
Teilnehmer770
Finisher311

Bildergalerien zur Veranstaltung